Scherbenseele e.V.

Hilfe nach schwerem Trauma

Filmprojekt

Filmprojekt

Gegen Vorurteile – für mehr Verständnis

Wir suchen dich und deine individuelle Geschichte.
Deine Diagnose lautet DIS (Dissoziative Persönlichkeitsstörung)?
Doch was bedeutet dies für deinen Alltag, dein Leben, deine Umwelt?

Und wie gelingt es dies frei von gängigen Klischees, wirklichkeitsnah
und seriös (filmisch) darzustellen?
Diesen und ähnlichen Fragen wollen wir uns stellen.

Wir suchen Personen mit der Diagnose DIS die bereit sind, in einem vertrauensvollen und anonymen Verhältnis, an diesem Projekt zu arbeiten.

Wir haben bereits eine Mitstreiterin gefunden, die selber diese Diagnose hat und uns mit Rat und Tat zur Seite stehen wird (und auch deine Hauptansprechpartnerin sein wird).

Falls du Interesse hast an diesem Projekt mitzuwirken schreibe uns doch ein paar Zeilen über dich (scherbenseele@gmail.com).

Wir nehmen dann mit dir Kontakt auf.

Zum Ablauf:

Phase I

Je nach deinen Wünschen bekommst du ein Aufnahmegerät oder man trifft sich für persönliche Gespräche, die später in Textform gebracht werden.
Sehr freuen wir uns auch über Textfragmente von dir. (Bilder?)

PHASE II

Aus dem zusammengetragenen Inhalt soll letztendlich ein Drehbuch geschrieben werden.
Hieraus soll ein dokumentarischer Spielfilm entstehen.
Wir brauchen deine Unterstützung.

Herzliche Grüße

Christian

Scherbenseele e.V.
scherbenseele@gmail.com

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.